„Danube Art Lab“ gibt neuen Kunstformen spannende Räume und unsichtbaren Orten eine neue Sprache der Kunst
Stadt Regensburg startet EU-Projekt „Kulturplattform Donauraum – Kreative Orte des 21. Jahrhunderts“ in Kooperation mit dem donumenta e.V.
POWERPÄRCHEN BEI NACHT: Über die Premiere "Nachtstücke" beim Stuttgarter Ballett
Ins Gedächtnis eingebrannt: Goyo Monteros "Don Quijote" am Staatstheater Nürnberg
Führender Intellektueller aus der Ukraine zu Gast in Regensburg: Juri Andruchowytsch über Kunst und Kritik in der Ukraine
2BC // 3. Bayerische Biennale Choreografie: dance ends, performance starts?
Ein Gericht mit vielen Gängen: Das Staatstheater Nürnberg stellte  seine 3. Internationale Ballettgala vor
Du in mir. Neues Solo für Andreas Schlegl. Kammerspiel und Installation
Umhüllung des Parkhauses: Die kroatische Künstlerin Tanja Deman in Regensburg
LE SPECTRE DE LA ROSE

Chr: Marco Goecke

Tänzer/dancers: Agnes Su, Adam Russell-Jones

© Stuttgarter Ballett
Im Gespräch: Regina Hellwig-Schmid über das Konzept der Open Air Gallery in Regensburg
Prix de Lausanne: Goyo Montero erneut Mitglied der Jury
Etwas vergeigt, viel gewonnen  - Gastautor Michael Scheiner über SCHLEUDERTRAUM 12
"Das Tanztauschprojekt bringt Dynamik in die bayerische Tanzszene"
Über das Choreographische Theater von Kate Antrobus
720 Stunden-Festival in der HebelHalle - LOCAL HEROES der Choreographenszene an Board
Symposium in Novi Sad: Kunst und Politik - ein Gespräch mit Regina Hellwig-Schmid
BLOG: TRANSFORMANCe CityXChange_Hintergründe, Einblicke, Prozesse