720 Stunden-Festival in der HebelHalle - LOCAL HEROES der Choreographenszene an Board
WORKSHOPS In Heidelberg: TANZ METROPOLE TANZ
100 Jahre DADA - Gesamtkunstwerk am 26. und 27. Oktober in der HebelHalle Heidelberg
Beitrag zu "Regensburg liest ein Buch": Performance am 2. Juli 2016 auf dem Kassiansplatz
Wenn der Prozess zur Performance wird: openSTAGE lässt Zuschauer an der Stückentwikclung teilhaben
18 Choreografien in 4 bayerischen Städten: Tanzstelle R beteiligt sich an TRANSFORMANCECityXChange
Im Gespräch: Bernhard Fauser und Jai Gonzales über Tony Rizzis "Same Old Set Different Show" in der HebelHalle
WILHELM GROENER am Choreographischen Centrum Heidelberg
22.01. bis 01.02.2016: 2. TANZBIENNALE HEIDELBERG 2016 am Start
Symposium TANZ SÜD: Treffen und Austausch der Tanzszenen in Süddeutschland
Salvatore Siciliano - Residenzkünstler am Choreographischen Centrum Heidelberg
Tina Essl, Marie Lykkemark. Foto: Thomas P. Widmann
2015 - 2018: Round Table Artist Talks der Donumenta
6 Choreograf*innen aus 6 Ländern: Spielzeitstart am Choreografischen Centrum Heidelberg
Tanzparcours in Heidelberg im öffentlichen Raum: ARTORT 015 von Mai Gonzales und Bernhard Fauser
Cindy Hammer und Martin Dvorak, gezeichnet von Inken Hilgenfeld
12. Juni bis 12. Juli 2015: Dokumente mit 14 x 14 in Bukarest
BOXOM von Helge Letonja in der Hebelhalle Heidelberg
Großer Besucherandrang in Wien: Dokumente eröffnete "14 x 14 - Momentaufnahmen"