Alexandra Karabelas choreografiert und konzipiert eigene Tanzstücke unter ihrem Label tanz_denken eigene Stücke sowie performative Projekte, Dramaturgien und Kommuni-kationskonzepte für Menschen, die im und für den Tanz leben und arbeiten, für Unternehmer und Institutionen, die den Tanz zu sich holen. In unterschiedlichen Formaten und Texten verlebendigt, schafft und vermittelt sie unter dem Impuls tanz_denken mit unterschiedlichen Projektpartnern ...

... Wissen über Geschichte und Aktualität des Balletts und des Zeitgenössischen Tanzes.. tanz_denken kooperiert unter ihrer künstlerischen Leitung und unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Hans Schaidinger mit dem „Schleudertraum-Festival für aktuellen Tanz in Bayern“ und dem Symosium „2BC // Bayerische Biennale Choreografie“

Probezoesbio1
bprobe04